Eselwanderung
bei Colmberg

Von treuen Eseln und schöner Landschaft

Wer ist der kühnste Recke weit und breit, der die männlichsten aller Eigenschaften in sich vereint? Richtig: Ich, Theobald von Colmberg!
Ich bin der bloggende Ritter des Burg Hotel Colmberg und möchte Ihnen nun einen besonderen Einblick in mein Leben und die Erlebnisse rund um die Region Rothenburg ob der Tauber gewähren. Heute berichte ich von der Eselwanderung mit meiner geliebten Else durch die wunderschöne Landschaft Colmbergs.

Auf einem unserer Spaziergänge durch die Landschaft Colmbergs wurden wir von zwei treuen Eseln, die Ausrüstung und Proviant trugen, begleitet. Im Übrigen wird der Esel in Fabeln auch Boldewyn genannt. Dieser Name steht für Eigensinnigkeit und Störrigkeit, dabei haben Esel viele positive Eigenschaften: Sie sind klug, kennen keine Angst und sind dazu geeignet, andere Tiere wie Schafe vor Raubtieren zu beschützen. Außerdem werden sie als Last- und Zugtiere gebraucht. Damit der Spaziergang mit den Eseln für Else gerecht wurde, musste auch der Wegpfad geeignet sein. Da meine Liebste tugendhaft und gläubig ist, entschloss ich mich, mit ihr einen alten Wallfahrtsweg zu begehen und unter anderem die Ulrichskapelle sowie die weltberühmte Herrgottskirche mit dem Marienaltar von Tilman Riemenschneider zu besuchen. Bereits nach diesem Tage war mir Else schon hoffnungslos verfallen.

 

Eselwanderung bei colmberg

Eselwanderung – Bines Biobauernhof

Eselwanderungen sind besonders für diejenigen interessant, die sich gerne in der Natur aufhalten, den Urlaub aktiv gestalten, traumhafte Naturkulissen bewundern wollen und dabei gerne einen tierischen Freund als Begleitung an ihrer Seite haben. Betrachten Sie selbst die Schönheit der Natur, während Sie mit den Eseln Bune, Emma, Lotte oder Kasper von Bines Biobauernhof gemütlich durch die wunderschöne Landschaft Colmbergs wandern. Erleben Sie, welche Ruhe und Empathie in diesen Tieren steckt und erfahren Sie dabei Spannendes über die Eselkunde.

Weitere Informationen zur Tour:
https://www.bines-biobauernhof.de/eselwanderung

Vom 29. Januar bis einschließlich 07. März 2024 ist die Burg Colmberg geschlossen.

Ab dem 8. März sind wir wieder für Sie da.

***

Dies schließt sich in 30Sekunden